ALPE-ADRIA-BIKE

Die mehrtägige Transalp vom Alpenhauptkamm bis zum Meer mit Übernachtungen u.a. in Bike-Wellness-Hotels führt Sie über Wurzelwegen entlang der Seen bis zu Gipfelerlebnissen. Auch Kultur und Kulinarik kommen nicht zu kurz.

Nockbike 2011-09-22Eine Alpenüberquerung über 3 Gebirgsketten durch die Nockregion und das Kärntner Seengebiet nach San Daniele und optional weiter bis an die Adria – eine grenzüberschreitende Transalp, die verschiedene landschaftliche, kulturelle und kulinarische Besonderheiten der einzelnen Regionen widerspiegelt. Die Etappen sind geprägt durch knackige Anstiege, Panoramabiken auf Almen und Bergrücken, sowie durch variantenreiche Abfahrten, auf Forstwegen, attraktiven Singletrails und Downhill-Passagen.

 

Diese Tour ist nur als geführte Tour in den angegebenen Zeiträumen buchbar. Kulinarische Schmankerln auf den Strecken wie das Nockalmrind, den Oberkärntner Fisch oder den San Daniele Prosciutto lassen Ihren Gaumen frohlocken.


AUF EINEN BLICK!
Gesamthöhenmeter: 6300 – 7700 hm
Gesamtstrecke: 240 – 430 km
Fahrzeit: 4 – 6 Tagesetappen
Schwierigkeit: SCHWER

Hier finden Sie die genaue Beschreibung der Alpe Adria Tour.

 

Information

Bike-Kompetenz-Zentrum
Sportschule Krainer
Tel.: +43 (0) 4246 3188
info@sportschule.at